Casino Betrug

Leidenschaftliche Glücksspieler hoffen natürlich immer, dass sie niemals mit einem Casino Betrug in Berührung kommen und so Opfer unseriöser Glücksspielanbieter werden. Eine Garantie dafür kann es jedoch nicht geben, weshalb es sinnvoll ist, sich frühzeitig mit dem Thema Casino Betrug zu befassen. Dies bereitet zwar keine große Freude, sensibilisiert ambitionierte Zocker aber und hilft ihnen so, Betrüger beim Spiel zu entlarven oder manipulierte Casino Software zu erkennen.

Probleme mit der Casino Auszahlung können ein erstes Indiz sein, müssen aber nicht zwingend mit einem Casino Betrug einhergehen. Vielleicht gibt es tatsächlich nur kurzweilige Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr. Hier lohnt es sich, nach Erfahrungsberichten anderer Spieler Ausschau zu halten. Berichten diese allerdings immer wieder von Problemen mit der Casino Auszahlung, ist der betreffende Anbieter mit Vorsicht zu genießen.

Der enorme Zulauf, den Online Casinos seit geraumer Zeit verspüren, ruft leider auch schwarze Schafe auf den Plan. Im World Wide Web wird immer wieder vor unseriösen Anbietern gewarnt, doch eine vollständige schwarze Liste Online Casinos kann es kaum geben. Die Zahl der Online Casinos ist zu groß, zumal nahezu täglich neue Anbieter auf den Markt drängen. Aus diesem Grund ist es von immenser Bedeutung, bei der Auswahl eines geeigneten Online Casinos Sorgfalt walten zu lassen.

Top Online Casinos Schweiz 2017

Was ist Casino Betrug?

Der Casino Betrug ist kein Phänomen des Internetzeitalters, hat aber durch die Digitalisierung der Glücksspielbranche deutlich zugenommen. Berühmte Betrüger gab es zwar bereits in der Vergangenheit, denn seit jeher versuchen Menschen, größtmöglichen Profit aus dem Glücksspiel zu ziehen. Dies führt zum Teil auch zu unfairen Mitteln. Unter einem Casino Betrug versteht man so grundsätzlich eine unseriöse und unfaire Vorgehensweise, um Spielern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Diese werden so gewissermaßen abgezockt, so dass sie keine reale Gewinnchance haben und ihr Geld auf jeden Fall verlieren. Der Betreiber des Casinos bereichert sich daran und sieht darin sein Geschäftsmodell. Von einem Casino Betrug kann aber auch die Rede sein, wenn die Spieler Tricks anwenden und so das Casino austricksen. Dass dies durchaus gelingen kann, haben in der Vergangenheit bereits einige berühmte Betrüger bewiesen.

Welche Formen des Betrugs im Online Casino gibt es?

Der durch die Anbieter geschäftsmäßig organisierte Casino Betrug verdirbt vielen Spielern die Freude am Zocken. Obgleich es natürlich Betrüger beim Spiel gibt, darf man nicht alle Casino-Betreiber über einen Kamm scheren. Gleichzeitig ist es aber auch wichtig, die verschiedenen Formen des Online Casino Betrugs zu kennen. Nachfolgend findet sich eine Übersicht über die typischen Maschen der unseriösen Casinos:

  • Fake-Casinos
    Die organisierte Kriminalität macht leider auch vor dem virtuellen Glücksspiel nicht Halt und hat dieses vielmehr längst für sich entdeckt. So existieren in den Weiten des weltweiten Datennetzes auch Fake-Casinos, die lediglich den Eindruck eines vertrauenswürdigen Online Casinos erwecken.
  • Manipulierte Casino Software
    Manipulationen an der Casino Software sind für den Nutzer zunächst nicht ersichtlich und aus diesem Grund eine nicht zu unterschätzende Gefahr. Mit nur wenigen Kniffen kann der Programmierer die Gewinnchance des Nutzers auf 0 setzen und so unbemerkt dafür sorgen, dass ausschließlich die Bank gewinnt. Oftmals gehen Manipulationen an der Software aber auch von den Spielern aus, die durch Hacking ordentlich abkassieren und so Sicherheitslücken ausnutzen wollen.
  • Kostenpflichtige Tricks
    Spieler, die ihre Gewinnchancen maximieren möchten und daher nach effektiven Tipps und Tricks suchen, stoßen auch immer wieder auf kostenpflichtige Tricks. Dabei soll man eine absolut sichere Gewinnstrategie kaufen und so beim Zocken ordentlich abkassieren können. Am Ende erweisen sich solche Garantien natürlich als leere Versprechungen, schließlich ist und bleibt man beim Glücksspiel vom Zufall abhängig. Der Verkauf solcher kostenpflichtigen Tricks ist folglich auch als Casino Betrug einzustufen.

Darüber hinaus kann man die Betrugsmaschen auch dahingehend unterscheiden, bei welchem Spiel sie zum Einsatz kommen. So lässt sich beispielsweise eine Differenzierung zwischen Roulette Betrug und Spielautomaten Betrug vornehmen.

Woran erkennen Nutzer ein unseriöses Online Casino?

Unseriöse Online Casinos haben selbstverständlich ein großes Interesse daran, vertrauenswürdig zu wirken, denn nur so kann es ihnen gelingen, passionierte Zocker zu ködern. Als Freund von Casinospielen sollte man daher wissen, wie man ein unseriöses Online Casino erkennt. Die Betreiber lassen sich aber natürlich immer wieder etwas Neues einfallen, so dass es keine vollständige Liste aller Betrugsmaschen im Gambling-Bereich geben kann. Nichtsdestotrotz sollte man ein paar wesentliche Punkte beachten und gegebenenfalls skeptisch werden.

Nachfolgend finden sich einige Indizien, die von der Unseriosität eines Casinos zeugen können, aber nicht immer müssen:

  • fehlende Lizenz
  • kein Support
  • keine staatliche Zulassung
  • keine Kooperation mit namhaften Softwareherstellern
  • größtenteils negative Erfahrungsberichte
  • Probleme mit der Casino Auszahlung

Wie kann man sich vor einem Casino Betrug schützen?

Wer als Spieler befürchtet, auf einen Betrüger hereinzufallen und sich nach Möglichkeit vor einem Casino Betrug schützen möchte, sollte vor allem auf die typischen Anzeichen unseriöser Online Casinos achten. Darüber hinaus muss man Online Casinos, die bereits auf der schwarzen Liste stehen, unbedingt meiden. Bei Zweifeln an der Vertrauenswürdigkeit eines Anbieters sollte man vorsichtshalber eher Abstand nehmen, es gibt schließlich genügend renommierte Online Casinos mit einer großen Fangemeinde, staatlicher Zulassung und offizieller Glücksspiellizenz.

Können auch Spieler im Online Casino betrügen?

Dass ein Casino Betrug auch von den Nutzern ausgehen kann, ist nicht allzu verwunderlich und für die Betreiber virtueller Casinos ein großes Ärgernis. Die große Zahl an Suchanfragen zum Thema Casino Tricks zeigt, dass die Bereitschaft zugunsten der eigenen Gewinnchancen zu betrügen recht weit verbreitet ist. Viele Zocker informieren sich zunächst in Sachen Bonus Betrug und wie man erwischt wird, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten auszuloten.

Auch ein Roulette Betrug, Manipulationen an der Software oder Spielautomaten Betrug rufen immer wieder Betrüger auf den Plan, die sich beim Spielen im Online Casino keinem Verlustrisiko aussetzen wollen. Wer sich beispielsweise über den Bonus Betrug und wie man erwischt wird informiert, stellt jedoch rasch fest, dass die Glücksspielanbieter Vorkehrungen getroffen haben. Hohe Sicherheitsstandards, eine exzellente Software und verschiedene Kontrollmechanismen sorgen dafür, dass Betrüger keine Chance haben. Wer kurzzeitig doch Erfolg hat, sollte sich darauf einstellen, dass er früher oder später erwischt wird. Dann wird das Guthaben auf dem Spielerkonto eingefroren, der Spieler gesperrt und der Betrug mitunter zur Anzeige gebracht.