FAQ – Antworten zu den im Casino häufig gestellten Fragen

Auf dieser Seite finden Sie die Antworten zu den Fragen, die sich Neulingen und Fortgeschrittenen in der Welt der Online Casinos immer wieder stellen. Diese „beliebten“ Fragen und Antworten, englisch FAQ genannt, ergänzen wir immer wieder um „neue“ Klassiker. Sollten Sie eine Frage haben, die Sie hier nicht beantwortet finden, dann wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hier finden Sie:Faqs Casinoverzeichnis

  1. Welches Online Casino soll ich aussuchen?
  2. Ist online Glückspiel überhaupt legal?
  3. Wie funktionieren die Ein- und Auszahlungen?
  4. Wer garantiert mir, dass das Casino meine Gewinne auch ausbezahlt?
  5. Ist online Glückspiel nicht manipuliert?
  6. Ich will nicht um Geld spielen, kann ich auch gratis spielen?
  7. Wieviel zahlt so ein Casino eigentlich aus?
  8. Ich habe ein Problem mit meinem Casino – wo finde ich den Kundenservice

Welches Online Casino soll ich aussuchen?

Gratulation – Sie sind schon am richtigen Ort. Denn wir bringen ein bisschen Licht ins Dunkel und helfen Ihnen dabei seriöse Casinos zu finden, bei denen es immer fair zugeht. Wir testen dafür immer wieder die bekanntesten Online Casinos und geben diesen eine Bewertung. Auch bereits besuchte Casinos werden dabei immer wieder aufs Neue getestet. So haben wir immer eine aktuelle Liste von tollen Casinos, mit guter Spielauswahl, tollen Boni und einer perfekten Software.

Wenn Sie genauere Informationen zu den von uns empfohlenen Casinos benötigen, dann finden Sie auch einen ausführlichen Testbericht auf unserer Seite.

Ist online Glückspiel überhaupt legal?

Diese Frage ist schwer zu beantworten. In den meisten europäischen Ländern bewegt man sich als Spieler in einer rechtlichen Grauzone. So vergibt Deutschland beispielsweise keine Glückspiellizenz und niemand darf von Deutschland aus ein Online Casino betreiben.

Gleichzeitig darf man das aber in anderen EU Ländern und diese Betreiber bieten deshalb ein komplett legales Produkt an. Fakt ist, dass kein Spieler bislang in irgendeiner Form belangt wurde. Sie sollten allerdings auf jeden Fall die Anforderungen (Mindestalter) des online Casinos einhalten, denn ansonsten riskieren Sie nicht nur eine Sperre sondern auch die Konfiskation Ihrer Gewinne.

Wie funktionieren Ein- und Auszahlungen?

Es wird immer einfacher und bequemer Geld in ein Online Casino ein- und Gewinne wieder auszubezahlen. Eine große Anzahl an Optionen steht Ihnen zur Verfügung, so dass Sie das nach Ihrem Belieben machen können. Am einfachsten sind wahrscheinlich der Banktransfer und die Kreditkarte, E-Wallets sind gut für Spieler die an vielen Orten spielen wollen und wers lieber etwas anonymer hat, kann auch mit Vouchern einzahlen.

Wer garantiert, dass mir das Casino meine Gewinne ausbezahlt?

Das ist etwas schwieriger, denn da die Casinos in anderen Ländern liegen sind Rechtsstreitigkeiten oft mühsam. Dennoch liegen die meisten in Europa und unterliegen dem Gemeinschaftsrecht, Sie haben also immer gute Chancen.

Allerdings sollten Sie sich keine Sorgen machen. Die Online Glückspielbranche hat sich konsolidiert undd die zwielichtigen Casinos verschwinden immer mehr. Setzen Sie auf etablierte und empfohlene Casinos und Ihr Geld ist sicher.

Ist online Glückspiel nicht manipuliert?

Nein, denn das hat ein gutes Casino gar nicht nötig. Die meisten Casino Spiele sind ja ohnehin so konzipiert, dass die Bank als Veranstalter einen kleinen Vorteil hat. Deshalb lohnt es sich nicht zu manipulieren und den Ruf zu riskieren.

Denn im Internet sind Casinos schnell weg vom Fenster, wenn es Unsicherheiten bezüglich der Fairness gibt. Deshalb lassen sich die meisten Betreiber auch von unabhängigen Institutionen wie eCOGRA oder TST überprüfen. Sie können diese Prüfberichte auf der Casino Homepage ebenfalls einsehen.

Ich will nicht um Geld spielen! Kann ich auch gratis spielen?

Natürlich – das ist einer der größten Vorteile der online Casinos. Es stehen Ihnen praktisch alle Spiele auch in einer Spielgeldversion zur Verfügung. So können Sie neue Spiele lernen, einfach mal zum Spaß spielen oder auch in einem neuen Casino die Software testen und das Ganze ohne Geld zu riskieren. Leider sind dann aber auch die Gewinne nur virtuell.

Wieviel zahlt so ein Casino eigentlich aus?

Das variiert von Spiel zu Spiel und von Casino zu Casino. In der Regel liegt die Auszahlungsrate aber bei 15 bis 20 Prozent höher als in einer klassischen Spielbank. Im Schnitt liegt Sie bei 90-95 Prozent, beim staatlichen Lotto bei nur knapp 50 Prozent. Meiden Sie also das Lotto!

Ich habe ein Problem mit meinem Casino – wo finde ich den Kundenservice?

Sollte es einmal ein Problem geben, dann verfügt jedes Online Casino über einen Kundendienst. Die Kontaktdaten finden Sie meist auf der Homepage des Casinos, oft aber auch direkt in der Casino Lobby.

Wie kann ich mich in einem Online Casino registrieren?

Grundvoraussetzung für die Teilnahme an Glücksspielen in einem Online Casino ist ein entsprechendes Spielerkonto, dem wiederum eine Registrierung vorhergegangen sein muss. Der Ablauf des Registrierungsvorgangs kann von Anbieter zu Anbieter variieren, doch im Allgemeinen sind nur wenige Klicks erforderlich. So muss man seinen Namen und Adresse angeben. Gegebenenfalls ist auch die Übersendung einer Kopie des Personalausweises zur Identifikation erforderlich.

Welche Schritte konkret erforderlich sind, um ein Spielerkonto zu eröffnen, hängt vom jeweiligen Online Casino ab. In der Regel ist die Registrierung jedoch selbsterklärend. Bei Fragen und/oder Problemen stehen die meisten Casinos ihren neuen Nutzern gerne mit Rat und Tat zur Seite. Zunächst lohnt sich ein Blick in den FAQ-Bereich, ansonsten kann man den Support in Anspruch nehmen. Die Registrierung im Online Casino dürfte folglich keine allzu große Hürde sein.

Woran erkenne ich ein sicheres Online Casino?

Sicherheit ist Nutzern von Online Casinos ein großes Anliegen, schließlich geben sie hier persönliche Daten preis und vertrauen dem Anbieter zudem ihr Geld an. In Anbetracht der Vielzahl an Glücksspielanbietern im World Wide Web verliert man allerdings leicht den Überblick und gerät so mitunter an ein schwarzes Schaf. Empfehlungen von Freunden sind da zwar eine große Hilfe, aber längst nicht immer verfügbar.

So stellt sich die berechtigte Frage, woran man ein sicheres Online Casino erkennt. Zunächst sollte man darauf achten, dass dieses durch eine offizielle Glücksspielbehörde reguliert und lizenziert wird. Zusätzlich sollten moderne Sicherheitsstandards eingehalten werden. Eine Verschlüsselung per SSL ist so ein Muss und schafft die Basis für eine adäquate Sicherheit der Daten. Weiterhin zeugt Software namhafter Hersteller ebenfalls von der Sicherheit und basiert auf modernster Technologie, die Fairness und Sicherheit gewährleistet.

Auf den ersten Blick wirken vielleicht alle Online Casinos sicher und vertrauenswürdig, doch wer die entscheidenden Kriterien kennt, kann schnell ausmachen, wie es tatsächlich um die Sicherheit bei dem betreffenden Glücksspielanbieter bestellt ist. Dies bedeutet zwar einen gewissen Mehraufwand, doch im Gegenzug weiß man, dass man in guten Händen ist und sich fortan voll und ganz seiner Passion fürs virtuelle Glücksspiel widmen kann.

Ab welchem Alter darf man legal an Glücksspielen teilnehmen?

Junge Menschen, die Interesse am virtuellen Glücksspiel haben, müssen sich gezwungenermaßen auch Gedanken darüber machen, ob sie schon alt genug sind, um legal an Glücksspielen teilnehmen zu können. Die nationale Gesetzgebung kann natürlich von Land zu Land variieren, so dass es keine weltweit einheitlich geltende Auskunft in diesem Zusammenhang geben kann. In der Bundesrepublik Deutschland ist die Teilnahme an Glücksspielen grundsätzlich ab 18 Jahren erlaubt.

Dementsprechend muss man volljährig sein, um auch online legal spielen zu dürfen. Seriöse Online Casinos legen großen Wert auf das sogenannte Responsible Gaming und lassen daher ausschließlich Spieler zu, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ein entsprechender Altersnachweis erfolgt typischerweise durch die Einsendung einer Kopie des Personalausweises.

Menschen unter 18 Jahren haben dementsprechend im Allgemeinen keinen Zutritt zu Online Casinos. Eine Ausnahme gibt es aber doch, den Spielgeld-Modus. Solange es um kein echtes Geld geht und folglich auch keine realen Verluste drohen, ist es Minderjährigen nicht untersagt, online zu zocken.

Sind Glücksspiele in der Schweiz legal?

Die Rechtslage in Sachen Glücksspiel ist in vielen Ländern kompliziert, so dass immer wieder die Frage aufkommt, ob Glücksspiele legal sind. Insbesondere in der Schweiz erscheint die rechtliche Situation zuweilen schwierig, so dass sich unter Freunden des virtuellen Glücksspiels aus der Eidgenossenschaft mitunter Verunsicherung breitmacht.

Grundsätzlich sind Glücksspiele in der Schweiz nicht verboten, wobei der Anbieter einer offiziellen Konzession bedarf. Online Casinos können damit nicht dienen und sind dementsprechend in der Schweiz nicht legal. Als Spieler muss man jedoch keine strafrechtliche Verfolgung fürchten. Im Gegensatz dazu drohen den Anbietern durchaus juristische Konsequenzen, aber da sie im Ausland sitzen, sind sie für die eidgenössische Justiz nicht erreichbar.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

Die Höhe der erforderlichen Mindesteinzahlung beschäftigt viele ambitionierte Zocker, die sich einen Bonus im Online Casino sichern wollen. Aber selbst unabhängig von etwaigen Aktionen müssen Einzahlungen auf das Spielerkonto in der Regel mindestens einen gewissen Betrag erreichen.

Wie hoch dieser ist, lässt sich nicht pauschal beantworten und liegt im Ermessen des jeweiligen Online Casinos. Dementsprechend ist es unerlässlich, die genauen Modalitäten einer Einzahlung zu ergründen und zu diesem Zweck auch das Kleingedruckte in den betreffenden Bedingungen des Anbieters nachzulesen. 10 Euro sollte die Einzahlung für gewöhnlich mindestens betragen, wobei verschiedene Online Casinos auch höhere Mindesteinzahlungen vorsehen. Anhand der FAQ des Casinos oder über den Kundendienst erhalten ambitionierte Zocker konkrete Auskünfte, an denen sie sich orientieren können.