Auf Leo Vegas mit Sharon Stone Basic Instinct spielen

Veröffentlichen: 17.03.2016

Es war einer der Skandal-Filme der 90-er Jahre und hat Sharon Stone zum Superstar gemacht: Basic Instinct. Der Neo Film Noir Klassiker von Paul Verhoeven sorgte 1992 nicht nur für viele Schlagzeilen, sondern vor allem für volle Kinos. Michael Douglas verstrickte sich als Detective bei den Ermittelungen in die Reize der Tatverdächtigen Sharon Stone, welche den Polizisten mit viel Sex  umgarnt. Den Reizen der rassigen Blondine verfällt Douglas komplett und am Ende wird die Polizeipsychologin als Täterin überführt – aber unter dem Bett von Stone sieht man in der berühmten letzten Szene die Mordwaffe liegen – den berüchtigten Eispickel.

Fans des faszinierenden Filmes haben nun auf Leo Vegas die Gelegenheit nicht nur viele Erinnerungen an den Klassiker zu wecken, sondern bietet auch tolle Gewinnchancen.

Zur technischen Seite: Basic Instinct ist ein Spielautomat von iSoftbet. Er verfügt über 3 Reihen, 5 Walzen und 243 Gewinnlinien, die immer alle gespielt werden. Sie müssen lediglich den Einsatz festlegen und gleich geht es los. Als Gewinnsymbole gibt es, für die kleinen Preise, die bekannten Spielkartensymbole und höhere Preise werden mit Gegenständen aus dem Film gekennzeichnet. Am meisten Kohle gibt es dabei für eine ganze Reihe voller Eispickel, also der Mordwaffe aus dem Film.

Besonders gelungen sind die drei „Stacked Wilds“, die jeweils mit Sharon Stone aufwarten: So gibt es das „Wild Drop“ – wenn man dieses komplett erdreht (also alle drei Reihen abgedeckt sind), dann bleibt das Wild Drop am Bildschirm und rutscht die nächsten zwei Runden Reihe für Reihe hinaus: damit sind höhere Gewinne viel einfacher zu erzielen.

Das Free Spins Wild, löst eine Freispiel-Runde aus: sie können dann ganz ohne finanzielles Risiko zuschauen, wie sich die Gewinne in ihrem Konto anhäufen. Das Freespins Wild kann auch in der Freispielrunde ausgelöst werden und bringt dann weitere Freispiele!

Das Bonus Wild löst die Bonus Runde aus und dann wird die berühmteste Szene des Filmes eine wichtige Rolle spielen: Sie erinnern sich sicher – Sharon Stone gibt beim Verhör gegenüber den Polizisten einiges Preis, was diese so wahrscheinlich nicht erwartet haben. Im Bonusspiel tauchen zwölf Boxen auf, in denen sich Preise verstecken: am meisten Geld gibt es für die Pistole, diese ist das „Killer Progressive“ – sobald die Handschellen auftauchen, ist die Bonusrunde zu Ende und sie sammeln die Gewinne ein (auch nach dem Finden des Killer Progressives ist die Runde zu Ende): sie sind dann jedenfalls um eine beträchtliche Summe reicher.

Basic Instinct ist ein toller Spielautomat für alle Cineasten und macht sehr viel Spaß. Auf Leo Vegas erhalten neue Spieler übrigens tolle Angebote und das Casino ist besonders Handy-freundlich: worauf warten Sie also noch: holen Sie sich mit Sharon Stone und Basic Instinct viel Flair und hoffentlich viele hohe Gewinne in Ihr Wohnzimmer!