Den neuen Hendrix- Slot solltest du nicht verpassen!

Veröffentlichen: 11.04.2016

Net Ent rockt! Davon sind die Fans der 3-D Video Slots der skandinavischen Software-Schmiede schon länger überzeugt. Aber mittlerweile kann man das Ganze auch sehr wörtlich nehmen, denn mit den Rockstar Slots hat Net Ent 2016 die Führerschaft in Sachen innovativen online Spielautomaten übernommen. Nach dem Guns´n´Roses Slot, den wir bereits vorgestellt haben, wurde nun eine absolute Rock-Legende am Computer wieder zum Leben erweckt. Jimi Hendrix, der wahrscheinlich größte Gitarrist aller Zeiten.

Jimi Hendrix und sein unvergessenes Gitarrensolo

Jimi Hendrix, geboren im US-Bundesstaat Washington, ist einer der bekanntesten Vertreter des Club 27. Er gehört damit zur großen Gruppe hervorragender Musiker, die uns mit 27 Jahren viel zu früh verlassen haben. Hendrix hat uns in den wenigen Jahren seines Schaffens drei großartige Alben (und einiges an posthum veröffentlichter Musik) hinterlassen. Darunter Hits wie „Hey Joe“, „Purple Haze“ und einige mehr. Unvergessen bleibt sein Gitarren-Solo beim  legendären Woodstock Festival, wo er mit wilden Rückkoppelungseffekten die amerikanische Hymne in einer Art gespielt hat, die seither wohl kaum mehr erreicht ist. Hunderte Musiker versuchen das heute noch, es gibt aber eben nur einen Jimi Hendrix.

NetEnt Rock Series

Nun hat dem Gitarren-Gott NetEnt ein weiteres Denkmal gesetzt. Nachdem der Guns´n`Roses Slot nach NetEnt Angaben den erfolgreichsten Launch eines Slots der Firma aller Zeiten hingelegt hat, kündigte man im Februar an, dass nun Jimi Hendrix im Rahmen der Serie NetEnt Rock einen Spielautomaten erhalten würde. „Foxy Lady“, „Purple Haze“, „Crosstown Traffic“  und „Little Wing“ können abgespielt werden und bilden den Soundtrack für das Spielen. Die Features sind innovativ und witzig und man darf sich auf viele Überraschungen freuen. Die Flower-Power –Ära wird jedenfalls am Spielautomaten wieder zum Leben erweckt. Im Gegensatz zum an den 90-er orientierten Spielautomaten der Guns´n´Roses ist hier jedenfalls alles um einiges „groovyger“ und auch leicht psychodelisch.

Start steht bevor

Der neue Spielautomat sollte bereits seit dem 2. April angeboten werden. Bisher ist er aber auf den großen Net Ent Casinos noch nicht gestartet. Es sollte aber nur mehr eine Frage der Zeit sein, bis man zu „Purple Haze“ spielen kann. Freuen darf man sich sicher auch auf viele Start-Aktionen, die zweifellos angeboten werden.

Musik-Fans dürfen sich zudem bereits auf den September freuen. Dann soll der dritte Spielautomat aus der NetEnt Rock Serie gestartet werden. Wer dann im Mittelpunkt steht, ist noch geheim. Wir tippen mal auf eine Größe der 70-er oder 80-er. Queen wäre doch cool, oder?